Training im TSZ wieder möglich

WIR STARTEN WIEDER – nach gefühlt sehr langer Zeit dürfen wir auch wieder den Trainingsbetrieb aufnehmen. Los ging es bereits am Freitag (04. Juni 2021, 20.00 Uhr) mit dem Breitensporttraining.

Natürlich sind mit den Lockerungen und der Wiederaufnahme des Traningsbwtriebes auch einige Regeln verbunden, die wir einzuhalten haben.

1. Es dürfen maximal 12 Personen gleichzeitig im Tanzsaal sein. Das bedeutet, je Trainingsgruppe sind maximal 5 Paare zugelassen, da wir auch den Trainer mitzählen müssen.

2. Jeder Traningsteilnehmer muss dem jeweiligen Trainer einen aktuellen negativen Coronatest vorzeigen (nicht älter, als 48 Sunden). Vor Trainingsbeginn wird dies von den Trainern kontrolliert. Tänzer, die bereits zweimal geimpft sind und 14 Tage Karenzzeit hinter sich haben, müssen die Impfung mit dem Impfpass nachweisen.

3. Die Regeln zum Tragen der Mund-Nasen-Masken gelten weiterhin.

4. Die Selbstauskunft und der Eintrag in das Trainingsbuch muss weiterhin beibehalten werden. Für die Tanzpaare, die das bisherige Angebot des freien Tanzens genutzt haben, bieten wir diese Möglichkeit auch weiterhin. Bitte bei der Buchung beachten, dass auch unsere Gastnutzer wieder den Tanzsaal nutzen und damit diese Zeiten nicht gebucht werden dürfen.

Das TSZ wünscht seinen Mitgliedern einen tollen Neustart und viel Spaß beim Traninieren und Tanzen!