Orientalischer Tanz

Flashback Friday: In der 1. Hälfte des 20. Jahrhunderts entwickelt sich der „Raqs Sharqi“ als klassischer ägyptischer Stil des Orientalischen Tanzes. Dieser Solotanz gilt als sehr weiblicher Tanz. Seine soften, schlangengleichen Bewegungen und als Kontrast dazu bestimmend rhythmische Akzente kommen aus der Mitte des Körpers. Zur Performance des Raqs Sharqi gehört das klassische  Bauchtanz-Outfit. Jasmin unterrichtet den Tanzstil in der Gruppe „Orientalischer Tanz“ im Tanzsportzentrum Wetter e.V.  

2020: Die Corona-Krise bedeutet: Haltet Abstand und nutzt die Medien, um Eure Lieben zu kontaktieren. Bleibt gesund! Der Trainingsbetrieb des Tanzsportzentrums Wetter-Ruhr e.V. ist seit dem 13. März ausgesetzt. Dieser Shut-down wird bis mindestens 3. Mai anhalten. Das Tanzsportzentrum wird Euch auf dem Laufenden halten. www.tsz-wetter.de