Valeriy als Student

Flashback Friday: 1986. Neben der Polka steht auch der alte Tanz „Allemande“ auf dem Stundenplan von Valeriy. Er ist Student der Staatlichen Hochschule für Tanz und Kultur in Kiev. In seine Ausbildung zum Diplom-Tanztrainer und Ballettmeister gehören auch historische Tänze, Vorläufer heutiger Tanzstile. Nebenher betreibt er noch seine eigene Tanzsportkarriere.

2020: Valeriy Schklover unterrichtet im Bereich Breitensport und Turniersport des Tanzsportzentrums Wetter-Ruhr. Seine großen Themen sind Musikalität und Paarharmonie. Besonders am Herzen liegen ihm Tango und Langsamer Walzer. Die Allemande soll übrigens zur Entstehung des Walzers beigetragen haben…Valeriy unterrichtet montags ab 19 Uhr alle vierzehn Tage die Turniergruppe Standard. Freitags treffen sich die Breitensportler ab 20 Uhr bei ihm. Sonntags leitet er die Gesellschaftskreise EINS (ab 13 Uhr) und ZWEI (ab 15:30 Uhr) und unterrichtet Tango Argentino ab 14:30. Info unter: www.tsz-wetter.de