2013: Deutsches Tanzsportabzeichen

Flashback Friday: 2013: Gutes Tanzen und körperliche Fitness, das ist der richtige Mix für das Deutsche Tanzsportabzeichen (DTSA). Vor den Sommerferien konnten sich Paare aller Altersgruppen vor dem Prüfer des nordrhein-westfälischen Tanzsportverbandes beweisen. Die Trainer des Tanzsportzentrums boten allen Tänzerinnen und Tänzern Unterstützung an.

Neu in 2013 war die Möglichkeit, das Tanzsportabzeichen als einen Teil des Sportabzeichens des Deutschen Olympischen Sportbundes abzulegen. Als Verbandsabzeichen kann das DTSA seitdem in der Disziplingruppe „Koordination“ anerkannt werden.