Neue Workshops in den Gesellschaftstänzen und Discofox starten am 8. September 2013

Kann Tanzen Sport sein? Ja, klar, denn hinter dem Vergnügen, das die Akteure empfinden, versteckt sich ein effektives Körpertraining. In seinem Herbstprogramm macht das Tanzsportzentrum Wetter zwei Workshop-Angebote, die sportliche und vergnügliche, beschwingte Aspekte in sich vereinen.

Der Workshop „Gesellschaftstänze“ für Einsteiger und fortgeschrittene Tanzpaare beginnt am 8. September um 16:30 bis 17:30 Uhr. Valeriy unterrichtet in sympathischer Clubatmosphäre die Tänze von der Pike auf. Hier geht es um Walzer, Tango, Rumba und Co., die auf gesellschaftlichem Parkett wichtig sein könnten.

Die Discofox-Workshops starten ebenfalls am 8. September. Einsteiger treffen sich von 19:00 bis 19:45 Uhr, Fortgeschrittene in Stufe II von 20:45-21:45 Uhr und in Stufe III von 19:45-20:45 Uhr. Der lockere Discofox mit Grundschritten, Platzwechseln, Drehungen und Wickelfiguren bietet Einsteigern klare Tanz-Strukturen und Fortgeschrittenen anspruchsvolle Figuren-Kombinationen.

Alle Workshops finden im Clubhaus „Bürgertreff“, Vogelsanger Str. 64a, Wetter, statt.