Tanzsportzentrum Wetter-Ruhr e.V.

Orientalischer Tanz

Orientalischer Tanz macht nicht nur Spaß, sondern trainiert den ganzen Körper. Er ist quasi ein Fitness-Programm für Frauen (und Männer) aller Altergruppen.

Jasmin unterrichtet einen traditionsreichen Tanzstil, der seit Jahrhunderten einen hohen Stellenwert im Vorderen Orient hat. Orientalischer Tanz fördert den sinnlichen Gleichklang von Körper und Seele. Neben der Faszination, den der Tanz selbst ausübt, erfahren die TänzerInnen Freude an positiver Körperbewegung. 

Orientalischer Tanz, oft auch als „Bauchtanz“ bezeichnet, bietet einen Ausgleich zur Alltagsroutine und mobilisiert Muskulatur und Wahrnehmung.

Eine Aufführung des Orientalischen Tanzes besticht durch die Kostüme und facettenreiche Stile, die mit Tanzaccessoires wie Zimbeln, Schleiern, Säbeln und Kerzen getanzt werden können.

Die aktuellen Termine und Gebühren entnehmen Sie bitte dem Workshop-Plan im Veranstaltungskalender.

Er ist gleichermaßen Frauen und Männer, ob Jugendlicher oder Erwachsener. Als Bekleidung wird zu Schläppchen, Gymnastikhose und Tuch für die Taille geraten.

Orientalischer Tanz - Einführung

Eine Einführungstraining "Orientalischer Tanz" (Bauchtanz) für Einsteiger findet donnerstags von 18.00 Uhr bis 18.30 Uhr bei Jasmin statt. Er ist gleichermaßen Frauen und Männer, ob Jugendlicher oder Erwachsener.

Als Bekleidung wird zu Schläppchen, Gymnastikhose und Tuch für die Taille geraten.

Orientalischer Tanz macht nicht nur Spaß, sondern trainiert den ganzen Körper. Er ist quasi ein Fitness-Programm für Frauen (und Männer) aller Altergruppen.

Jasmin unterrichtet einen traditionsreichen Tanzstil, der seit Jahrhunderten einen hohen Stellenwert im Vorderen Orient hat. Orientalischer Tanz fördert den sinnlichen Gleichklang von Körper und Seele. Neben der Faszination, den der Tanz selbst ausübt, erfahren die TänzerInnen Freude an positiver Körperbewegung. 

Orientalischer Tanz, oft auch als „Bauchtanz“ bezeichnet, bietet einen Ausgleich zur Alltagsroutine und mobilisiert Muskulatur und Wahrnehmung.

Eine Aufführung des Orientalischen Tanzes besticht durch die Kostüme und facettenreiche Stile, die mit Tanzaccessoires wie Zimbeln, Schleiern, Säbeln und Kerzen getanzt werden können.